Tennissocken Test

Tennissocken

Der Tennissocken Test

Keine Blasen oder Druckstellen mehr mit den hier getesteten Socken. Ich habe einmal etwas günstigere Sportsocken gekauft und diese waren nach 2 Spielen kaputt. Die x-Socks haben sogar eine Garantie von 2 Jahren! Die Firma ist also wirklich von ihren Produkten überzeugt. Der Preis ist zwar ziemlich hoch, aber es lohnt sich. Ich bin ein absoluten Fan von dieser Firma. Los ging es mit Socken fürs Joggen. Selbst für Touren mit dem Rennrad trage ich x-Socks. Besonders die schwarzen Socken finde ich sehr stylisch, obwohl die für das Joggen designed sind, aber für das Tennis bestimmt auch ausreichen.

Allerdings sind die x-socks relativ dünn.  Wer etwas mehr “Polster” besser findet, kann auch die Socken von Falke kaufen. Diese hatte ich immer bei meinen Asics Gel-Resolution angezogen, da mir diese im Vorderfuß etwas zu groß sind. Mit den Falke Socken hatte ich keine Probleme mehr damit.

Da im Winter oft auf Granulatböden trainiert wird, kann ich hier die schwarzen Falke Socken empfehlen. Warum? Weil das Granulat irgendwann die Socken, spez. die weißen, rot färbt. Mit den schwarzen Socken von Falke ist das kein Problem.

Ich empfehle auch bei allen Socken die kurze Version zu nehmen. Ansonsten habt ihr im Sommer “schöne” weiße Streifen an den Beinen.

Falke TE2 Tennis Short

Die Socken von Falke sind schwierig reduziert zu finden. Natürlich gibt es die Socken günstig bei Amazon (→ LinkTennissocken Test). Obwohl die Socken relativ dick sind, trocknen sie nach dem Waschen schnell.

 

Fazit: Super Socken. Sehr stabil und qualitativ hochwertig. Etwas dicker.

 

X-Socks Tennis short cut

Die Socken sind sehr individuell angepasst und an vielen Stellen speziell gewebt oder gepolstert. Das ganze sieht nach hoch entwickelten Socken aus. Ob der “AirConditioning Channel” wirklich es bringt, glaube ich zwar nicht, aber toll hört es sich an. Festzuhalten ist aber, dass diese Tennissocken wirklich atmungsaktiv sind und sehr schnell trocknen (Günstig bei Amazon kaufen → LinkTennissocken Test).

Fazit: Die besten Socken am Markt. Teuer, aber langfristig günstig. 2 Jahre Garantie!

 

X-Socks Tennis long cut

s. den short cut. Etwas länger und damit traditioneller. (Günstig bei Amazon kaufen → LinkTennissocken Test)

 

Fazit: Die besten Socken am Markt. Teuer, aber langfristig günstig. 2 Jahre Garantie!

 

 

 

 

X-Socks run in schwarz /neon gelb

Diese Socken sehen in schwarz sehr cool aus!

Tennissocken Tests. den short cut. Etwas länger und damit traditioneller. (Günstig bei Amazon kaufen → LinkTennissocken Test)

 

Fazit: Sehr nice!

 

 

 

Die richtige Pflege hochwertiger Socken

Waschmaschine

Es empfiehlt sich mehrere Paar Tennissocken zu besitzen. Ich hatte bereits beim Schuhtest empfohlen, zwei Paar zu besitzen. So könnt ihr bei Turnieren oder Medenspielen mit frischer Kleidung (Nicht nur Shirt und Hose) das zweite Spiel starten. Das ist sehr viel angenehmer. Kauft euch aber eher mehrere Paar, dann halten diese auch länger. Da die X-Socks eine längere Lebenszeit haben (2 Jahre Garantie!), sollten ein paar Punkte bei der Pflege beachtet werden.

  1. Die durchgeschwitzten Socken nicht längere Zeit in der Tennisstasche liegen lassen.
  2. Nach dem Sport mit der Hand oder in der Waschmaschine (nur mit Spezialwaschmittel (→ Link) und bei niedrigster Umdrehungszahl) waschen.
  3. Auf keinen Fall die Socken auswringen. Das zerstört die Struktur und den Stoff.
  4. Nicht am Bund aufhängen. Dadurch werden die Socken mit der Zeit immer länger. Einfach auf den Wäscheständer legen. Das reicht aus.
  5. Beim Anziehen nicht zu viel am Bund ziehen. Auch beim Ausziehen der Socken nicht zu viel am Bund ziehen und dies mit beiden Händen tun. Wenn ihr dies nicht macht, leiert der Bund aus und die Socken sitzen nicht mehr so gut.


* Wenn ihr auf Links oder Bilder klickt, werdet ihr teilweise direkt auf die website eines Shops (externer Anbieters) umgeleitet. Solltet ihr dann dort eine Artikel kaufen, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Der Kaufpreis erhöht sich dadurch für euch nicht. Vielen Dank schon mal für den Support und Wertschätzung meiner Arbeit.